Griesbach startet in die zweite Bayernligasaison

Viele neue Gesichter im kleinen Kader

Die Volleyballerinnen des TSV Bad Griesbach stehen vor ihrer zweiten Saison in der Bayernliga Süd. Am kommenden Wochenende starten die Rottalerinnen mit einem Spiel am Samstag beim Aufsteiger FSV Marktoffingen und Sonntag bei einem der Meisterschaftsfavoriten SV Schwarz-Weiß München. Die neue Mannschaft besteht aus einer Mischung des letztjährigen Kaders, verstärkt durch drei neue Spielerinnen.

DSC_0766.jpg

Einige Spielerinnen haben nach der letzten Saison die Mannschaft aus unterschiedlichen Gründen verlassen. Christina Winklhofer, Maike Dülmer und Sophia Hebel studieren im kommenden Semester im auswärts, Verena Leupold, Ingrid Janda und Claudia Stephani haben Ihre Spielerlaufbahn beendet. Theresa Urmann ist zum Ligakonkurrenten VV Gotteszell gewechselt. Co- Trainer Florian Leupold hat sich aus privaten Gründen zurückgezogen. Dafür haben neue Spielerinnen den Weg nach Bad Griesbach gefunden. Die beiden Fürstenzellerinnen Carolin Reitberger und Magdalena John verstärken ebenso die Mannschaft wie Lina Dressler, die für ein freiwilliges soziales Jahr in Passau verweilt und beim TSV angeheuert hat. Christine Hellinger kehrt vom TSV Deggendorf in die Kurstadt zurück und wird als Libera für die Sicherheit im Spiel des TSV Bad Griesbach sorgen. Ebenfalls neu an Bord der Mannschaft ist Trainer Dominik Ludwig, der im letzten Jahr sporadisch die Athletik der Griesbacherinnen verbessert hat, leitet in der kommenden Saison zusammen mit Wolfgang Stephani die Geschicke der Mannschaft. Weiterhin kann das Trainergespann auf einige Stützen der letzten Saison zurückgreifen. Neben Zuspielerin Lisa Fabich, Stefanie und Constanze Koller, sind auch Jenny Janda, Julia Sosnowski und Nassi Hippeli weiterhin für den TSV im Einsatz. Der Spielerkader ist mit 10 Spielerinnen allerdings sehr knapp, daher sind Neuzugänge herzlich Willkommen. Neben einer zweiten Zuspielerin, wäre auch eine Angriffsspielerin noch gerne im Kader gesehen.

                                     Heimspiele Bayernliga Saison 2017/18:

                                            Samstag 21.10.2017 – 20 Uhr: TSV Unterhaching

                                             Samstag 28.10.2017 – 20 Uhr: FSV Marktoffingen II

                                             Samstag 18.11.2017 – 20 Uhr: VC DJK München Ost-Hersching II

                                             Samstag 02.12.2017 – 15 Uhr: FTM Schwabing I

                                              Samstag 16.12.2017 – 16 Uhr; Eichenauer SV

                                              Samstag 13.01.2018 – 20 Uhr: VV Gotteszell

                                               Sonntag 14.01.2018 – 14 Uhr: FTSV Straubing II

                                               Samstag 03.03.2018 – 14 Uhr: SV SW München

                                               Samstag 17.03.2018 – 14 Uhr: FTM Schwabing II